Dr. Patrick Bangert über Dominik Dotzauer

Dr. Patrick Bangert, Diplom-Physiker, ehemaliger Dozent für Mathematik und CEO von algorithmica technologies (Auf Xing PB_web, bei algorithmica technologies):

Ich bin begeisterter Leser und Befolger von Dominiks Ratschlägen. Habe schon große Fortschritte gemacht indem ich andere ignoriert und ihm zugehört habe. Kann mich nur für seine Arbeit herzlichst bedanken!

Im Januar 2015 habe ich angefangen nach einem Jahr ohne Sport. Nach acht Monaten bin ich im fortgeschrittenen Kräftebereich und habe meine allgemeine Fitness (joggen) erheblich verbessert. Auch mein KFA sank von 18% auf 10%.

Was hat dir am besten bei den Ratschlägen/Informationen, die du von mir kennst, gefallen?

Der ganzheitliche Aspekt gefällt mir am Besten. Es wird die Nahrung, der Lebensstil und der Sport beachtet um ein Ziel zu erreichen. Es wird nicht versucht nutzloses Zeug zu verkaufen, sondern das angeboten was auch was bringt obwohl damit kein Geld verdient wird. Im Studio wird der Aspekt Nahrung völlig ignoriert bzw. es werden höchstens diverse Shakes verkauft, die aber nachweislich nicht optimal sind. Auf Grund der Vorschläge von Dominik habe ich angefangen meine normale Nahrung umzustellen, Proteinshakes zu trinken und Kreatin zu nehmen.

Die sehr ausführliche Beschreibung der Grundübungen ist einzigartig und in höchstem Maße hilfreich. Man findet solche Anleitungen sehr selten und auch im Studio trifft man immer wieder auf Trainer und Mitglieder die fest vom Gegenteil überzeugt sind. Als Empiriker bin ich fest davon überzeugt alles auszuprobieren was sinnvoll erscheint. Nach acht Monaten Training (laut dem 5×5 Plan plus ein paar Extraübungen für den Rumpf und die Arme) kann ich inzwischen mehr Gewicht bewegen als meine Trainingskollegen, die schon erheblich länger im selben Studio sind. Ergo, das System laut Dominik funktioniert.

Ich dachte “ich will’s endlich mal gescheit machen.” Dann habe ich gesucht und mich erkundigt und bekam von einem Freund die Empfehlung mir Dominiks Arbeit anzuschauen. Da bin ich dann fündig geworden. Es wird so viel Unterschiedliches erzählt und da ist man natürlich skeptisch wenn wieder jemand sagt, dass er nun Recht hat. Aber die Argumente sind einleuchtend und dann muss man die Sache einfach mal testen.

Nach zwei Monaten war ich überzeugt, dass seine Ratschläge einfach funktionieren weil ich sie am eigenen Leib erfahren hatte. Jetzt halte ich mich strikt daran und mache gute Fortschritte in absehbarer Zeit. Nun trainieren auch einige Freunde und Verwandte auf Grund meiner Empfehlung nach diesen Ratschlägen.

Die Anleitungen zu den Grundübungen und den Ergänzungsmitteln sind absolut super. Diese Informationsdichte ist einzigartig und alleine sehr schwer zusammenzutragen. Die Beobachtung, dass der Trainingsplan für alle mit dem gleichen Ziel gleich sein kann war auch sehr wertvoll.

Das Geheimnis ist so lange beim Training und der Nahrung durchzuhalten bis die Erfolge wirklich sichtbar werden. Kraft geht schnell hoch, aber bis man es im Spiegel sieht vergehen doch ein paar Monate. So lange muss man dran bleiben. Aber dann kann man sehen, dass wenn man die Dinge richtig macht, man viel schnellere Erfolge erlebt.

Ich habe Dominiks Arbeit bereits vielfach weiterempfohlen und werde es weiterhin tun. Auf dem Fitnessmarkt und im Studio gibt es nicht nur Ignoranz, sondern viel aktive Fehlinformationen. Dem muss entgegengewirkt werden.